kunstfehler online


Dezember 02/Jänner 03

editorial
Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

kurzfehler
Kurzfehler

grausame orteDoc Holliday
Sturzkampftrinker und Lufthoheit

„Wenn ich nichts trink, tut mir das Denken oft direkt weh, besonders über so weltpolitische Probleme“ (Ödön von Horvath)
Wiglaf Droste
Ich schulde einem Lokführer eine Geburt

titelHans Lindenbaum
»Mozart«, München, Milliarden

Bei der Bahn kommt die Reisekultur unter die Räder
leitartikelThomas Neuhold
Salzburg abgekoppelt

Doc Holliday
„Gegen die liberalen Waschlappen“

Kontinuität der deutschnationalen Ideologie und der Putsch als Mittel der innerparteilichen Auseinandersetzung im Dritten Lager
kommentarDoc Holliday
Arische Blitzlichter im Museum CA

Thomas Neuhold
Demokratischer Treffpunkt

Ulrike Guggenberger
Diskursives Mahnmahl

Salzburgs wichtigstes Mahnmal für Demokratie und Menschenrechte
Wolfgang Zinggl
„Kultur ist ...“

Gerald Gröchenig
„So geht’s nicht“

Ein Daimler-Chrysler Senior Vice President zeigt, wo’s beim Kultursponsoring langgeht
Georg Wimmer
Hochschule mit beschränkter Haftung

Während staatliche Unis ausgehungert werden, erfüllt sich das Land Salzburg den Traum von einer eigenen medizinischen Fakultät
kommentar
Zitiert

geschautSabine Jenichl
Ein Ort zeitgenössischer Kunst

Die „Galerie 5020“ feiert ihr 10-jähriges Bestehen
Max Grill
„Die ÖVP fürchtet sich“

Im Burgenland wurde das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt. In Salzburg legt sich vor allem die ÖVP quer.
gelinktDoc Holliday
Zurückhaltung ist die Höflichkeit der Paparazzi

gelesen
Bücher

gehoert
Musik

zu gastAndrea Marchner-Bertignol
Gleicher geht (n)immer

Gender Mainstreaming – Strategie in Alltag und Kultur
kommentarAndrea Marchner-Bertignol
Gender Mainstreaming – was ist das?



zurück zur Übersicht